Anreise


Atlantis Dive Center auf einer größeren Karte anzeigen

Reisebeschreibung in ein Paradies
Die Entfernung zwischen Deutschland und den Philippinen beträgt etwa 14.000 km. Diese Reise ins Paradies kann auf eigene Faust erfolgen oder im normalen Reisebüro gebucht werden und bei den von uns angegebenen Spezialagenturen. 

Einen Direktflug von Europa aus gibt es auf die Philippinen nur nach Manila und von dort aus kann man nach Bohol nach Tagbilaran guenstig fliegen.

Wir haben sehr gute Erfahrungen mit Flügen nach Cebu. Man kann z.B. mit Cathay Pacific über Hongkong anreisen, mit Malaysia Airlines über Kuala Lumpur, mit Singapur Airlines über Singapur,
über Doha mit Qatar Airways, über Dubai mit Emirates und diversen anderen Möglichkeiten, die übers Internet, unseren Tauchreiseagenturen oder normalen Reisebüros anfragbar sind.  

Oft ist es günstiger ca. 3 Monate vorher zu buchen, aber mit etwas Glück geht es auch kurzfristiger. 

Wir halten Frankfurt oder Muenchen oder Berlin oder Zuerich nach Cebu und zurück für die beste Verbindung, da über Manila je nach Airline vom International zum Domestic Airport mit dem Taxi gewechselt werden muss. Aber wenn man z.B. einen Stop in Manila einlegen möchte, dann kann man von Manila aus nach Tagbilaran auf Bohol weiterfliegen. 

Rail & Fly-Verbindungen sind innerhalb Deutschland von jedem Bahnhof aus möglich.Ticketbuchung oder ein Komplettangebot, incl. Flug, alle Transfers, Unterkunft und Tauchpakete erhalten Sie gerne von:

SCHÖNER TAUCHEN,
Natur- & Erlebnisreisen GmbH & Co. KG
Hastedter Heerstr. 211
D-28207 Bremen
Tel.: +49 (0)421 - 450010
Fax.: +49 (0)421 - 450080
E-Mail: service@atlantisdivecenter.de

Die Reservierung für die Unterkunft sowie die Vorbestellung von Tauch- und Bootssafaris erfolgt telefonisch, per Fax oder besser per e-Mail an: service@atlantisdivecenter.de

Falls Sie die Anreise selbst organisieren, hier einige Tipps:

Der Zielflughafen ist Cebu-City auf der Insel Cebu. Verschiedene Fluggesellschaften haben Flüge bis Cebu im Angebot. Je nach Fluggesellschaft sind meistens Zwischenstops von nur kurzem Aufenthalt in Kuala Lumpur (Malaysia) mit der Malaisya Airlines, in Hong Kong mit der Cathay Pacific, in Singapur mit der Singapore Airlines, in Abu Dabi (Vereinigte Arabische Emirate oder in Manila (Hauptstadt der Philippinen). Auch ein Stop in Bangkok (Thailand) ist möglich. Bitte achten Sie in jedem Fall darauf, dass ihr Gepäck direkt bis nach Cebu aufgegeben wird!

Falls Sie in Manila zwischenlanden, müssen Sie vom internationalen Flughafen, auf dem Sie automatisch ankommen werden wenn Sie von Europa kommen, auf den nationalen Flughafen wechseln. (Kleiner Tip: Das Taxi vom internationalen zum nationalen Flughafen sollte nicht mehr als 100 Pesos kosten!)

Im Internationalen Airport von Manila gibt es mehrere Bankschalter an denen Sie schon etwas Geld tauschen sollten, das man dann für die Weiterreise benötigt (Philippinische Nationalbank; ca. 100 Euro umtauschen, 1 Euro = ca. 65 Peso).

Der Weiterflug von Manila nach Cebu dauert etwa 1 h. Nach dem Auschecken am Airport warten in der Regel ausreichend Taxis vor dem Flughafengebäude. Fahrziel ist der Supercat-Ferry Terminal. Die Taxifahrt kostet ca. 400 Peso. Dieses sollte möglichst vorher vereinbart werden. Ein größeres Fahrzeug für mehrere Personen und viel Gepäck ist natürlich etwas teurer. Vom Airport bis zum Hafen benötigt man etwa eine halbe Stunde. Ihr Fahrtziel ist Tagbilaran auf der Insel Bohol.

Täglich fahren mehrere Fähren. Falls Sie, aus welchen Gründen auch immer, die letzte Fähre abends um 19 Uhr nicht mehr erreichen und in Cebu-City übernachten müssen, ist dies auch kein Problem, wir empfehlen folgende zwei Hotels: Holliday Placa und das Sogo Hotel im Zentrum von Cebu City. (Bitte teilen Sie den Hotelangestellten an der Rezeption mit, dass Sie Gäste vom Atlantis Dive Center sind, dann gibt es kräftig Rabatte)

Es gibt mehrere Schnellboote die man nehmen kann.

SUPERCAT oder OCEAN-JET die Abfahrtszeiten Ändern sich je nach Saison und sind im Terminal des Fährhafens zu erfragen. Bittet achten Sie darauf, dass Sie in die richtige Fähre einsteigt, das Personal hilft den Gästen gerne weiter. Sollte man mehr als 3 Stunden Wartezeit haben bis die nächste Fähre losgeht, lohnt es sich die Zeit im SM Shopping Center zu verbringen.

Zusätzliche Gepäckkosten können in Cebu am Pier erhoben werden, wenn euer Gepäckstück mehr als 15 kg wiegt. Zur Zeit wird hierbei jedes Gepäckstück gewogen und bei einer Überschreitung des Gewichtes mit 10 Peso (zur Zeit ca. 0,16 Euro) / kg berechnet! Dies kann sich aber täglich ändern und ist von den Fährgesellschaften abhängig! Achten sie deshalb auf die Mitführung von nötigem Kleingeld in Landeswährung!

Die Fähre benötigt bis Tagbilaran etwa 1,5h und kostet für einen Erwachsenen ca. 500 Peso. Für die Überfahrt empfehlen wir eine Jacke oder Pullover Griffbereit an Board zu haben, denn die Klimaanlagen laufen oft auf Hochtouren. In Tagbilaran angekommen werden wieder ausreichend Taxis zur Verfügung stehen. Ihr Fahrtziel ist der Alona Beach auf Panglao Island. Das kennt in Tagbilaran jeder Taxifahrer! Panglao Island ist über zwei Brücken mit Tagbilaran verbunden und die Taxis bringen Sie direkt an den Beach. Die Taxifahrt dauert ca. 20 min. und kostet ca. 400 Peso! Am Alona Beach eingetroffen, melden Sie sich bei uns im Atlantis Dive Center im Kalipayan Beach Resort.

Anschließend heißt es: Herzlich Willkommen im Paradies.

Wir wünschen Ihnen eine gute Reise.

Ihr Atlantis Dive Center - Team

Untermenü

Atlantis Dive Center - Bohol, Panglao