Chocolate Hills


Eine Tour die man sich unter gar keinen Umständen entgehen lassen sollte. Die Chocolate Hills sind etwa 1200 Hügel die alle ca. 30 bis 50 m hoch und mit Gras bewachsen sind. Zum Ende der Trockenzeit verdörrt das Gras und färbt sich schokoladenbraun; daher der Name "Chocolate Hills".

Wie diese einzigartige Naturlandschaft entstanden ist, darüber streiten sich die Geologen. Nach Meinung einiger Geologen existierte Bohol in vorgeschichtlicher Zeit nur unter Wasser. Durch vulkanische Eruption entstanden auf dem Meeresboden Unebenheiten, die nach und nach durch die Strömungen des Wassers geglättet und abgerundet wurden. Die tatsächliche Entstehung ist jedoch immer noch ein Rätsel.

Die Fahrt von der Alona Beach bis zu den Chocolate Hills empfiehlt sich entweder mit einem Minibus, einem Taxi oder mit dem Motorrad. Ob Minibus oder Motorrad, fragen Sie bei uns im Kalipayan Beach Resort oder im Atlantis Dive Center, wir helfen Ihnen gerne weiter und Motorräder können Sie auch gerne direkt bei uns mieten.

Atlantis Dive Center - Bohol, Panglao